TV & Video
Anwendungen

Zur Übertragung von Inhalten Ihres Decoders an einen anderen Ort im Haus gibt es verschiedene Möglichkeiten. Neugierig auf die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten? Lesen Sie dann schnell weiter.

Overal draadloos tv kijken.jpg

Ich suche eine Anwendung für

Infrarot Rückfunktion

Wenn Sie einen Audio/Videosender nutzen, dann ist der Sender beispielsweise an den Decoder im Wohnzimmer und der Empfänger an Ihren Fernseher im Schlafzimmer angeschlossen. Aber wie bedienen Sie dann den Decoder im Wohnzimmer, um den gewünschten Inhalt auf den Fernseher im Schlafzimmer zu übertragen? Dank der eingebauten Infrarot-Rückfunktion im Empfänger ist das absolut kein Problem. Dieser sendet das Signal Ihrer Fernbedienung zurück zum Decoder, womit Ihr Decoder nunmehr fernbedient gesteuert werden kann. Sorgen Sie für eine zusätzliche Fernbedienung für Ihren Decoder. Dann brauchen Sie die Fernbedienung nicht immer mit nach oben und wieder nach unten zu nehmen. Bei der Anschaffung eines Audio/Videosenders ist immer ratsam, sich für einen mit Infrarot-Rückfunktion ausgestatteten Sender zu entscheiden.

Durchschleiffunktion (Loopthrough)

An viele Audio/Videosender kann eine HDMI Quelle angeschlossen werden, um Bild und Ton auf einen Fernseher an einem anderen Ort zu übertragen. Wenn Sie auf Ihrem TV beim Sender einfach fernsehen möchten, müssen Sie zunächst Kabel umstecken. Unpraktisch! Die meisten unserer drahtlosen Sender verfügen über einen Durchschleifausgang (Loopthrough). Somit können Sie abgesehen von der HDMI Quelle überdies einen (Haupt)Fernseher an den Sender anschließen. Über diese so genannte Durchschleifverbindung können Sie sich an zwei Orten im Haus zugleich einen Film oder eine Serie ansehen und müssen keine Kabel umstecken, wenn Sie das eine Mal Fußball im Wohnzimmer und das andere Mal beispielsweise im Gartenhaus sehen wollen.

Folgen Sie uns über die Social Media Kanäle 

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden

Direkt anmelden